Mehr Schule für Kinder in Uganda! Schüler des PKG unterstützen ein Projekt der "Aktion Hoffnung"

Mehr Schule für Kinder in Uganda Im Rahmen des Religionsunterrichts haben die Klassen 7f und 8ab ein Projekt der aktion hoffnung tatkräftig unterstützt. Sie spendeten insgesamt 203,90 Euro! Damit konnten sie die Situation der Menschen in Uganda , deren Leben sich durch die Katastophe von HIV/ Aids extrem veschlechtert hat, vielleicht ein wenig verbessern...; denn bereits mit einer Summe von ca. 100 Euro kann eine Ausbildung für ein Jahr ermöglicht werden . Daher dürfen sich zwei Kinder/Jugendliche aus Uganda über die Spenden der Klassen 7f und 8ab besonders freuen!
Herzlichen Dank !
Im Gegenzug erhielten unsere SchülerInnen selbstgebastelte Bälle aus ugandischen Bananenblättern und eine Urkunde.
( nähere Informationen zum Projekt unter www.aktion-hoffnung.de/page/aktion-freundschaftsspiel )

Dagmar Heim


 

 

 
   
impressum