Lesewettbewerb Französisch - Bonjour, les nuls? – Hallo, Ihr Nullnummern?


Im Gegenteil! Nur die besten Vorleser ihrer Schule traten am diesjährigen Vorlesewettbewerb Französisch auf regionaler Ebene am 15. März 2017 im Justus-von-Liebig-Gymnasium Neusäß gegeneinander an.
Die mutigen und talentierten Französischschüler der 7. und 9. Klassen von zwölf Gymnasien in und um Augsburg mussten sich in zwei Runden behaupten und sowohl einen vorbereiteten französischen Text als auch einen unbekannten Text aus dem Stegreif so authentisch wie möglich vorlesen. Der unbekannte Text trug den Titel „Bonjour, les nuls!“. Dass damit aber auf keinen Fall die Teilnehmer gemeint sein konnten, zeigte die starke Konkurrenz gegen die sich unsere Schulsieger Michael Hietmann (7d) und Elias Braun (9d) mit einer brillanten Bilanz durchsetzten:
Elias Braun errang den ersten Platz in der Gruppe der Sprachenschüler, die Französisch als dritte Fremdsprache lernen.
Den beeindruckenden zweiten Platz belegte Michael Hietmann, der gegen elf weitere Mitstreiter in der Gruppe der F2-Schüler angetreten war.
Wir gratulieren zu diesem tollen Erfolg und sind sehr stolz auf Euch! Ihr habt das Paul-Klee-Gymnasium grandios vertreten.
Bravo, les champions!


Go

 

 

 

 
   
impressum